DHL-Versand - schnell und zuverlässig!
14 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Rückgabe
Sicher Einkaufen dank SSL
Schnaps24.de seit über 15 Jahren: zuverlässig - kompetent - ehrlich
info@schnaps24.de Wir schreiben Ihnen oder rufen Sie zurück!

Wurth bester Gin

Edelbrennerei Wurth
Wurth Liquid Emotions Black Forest Gin-Set 6x 0,05l, 30-44%vol.
Liquid Emotions Black Forest Gin 6er Edition 0,05 l Ehren- und Goldmedaillen Badische Best Spirits 2018 Die Liquid Emotions Black Forest Gin Edition ist das perfekte Geschenk für Gin-Liebhaber, bestehend aus 6x 0,05 l Flaschen Gin. Bitte beachten: Es sind 4 Schwarzwald-Motive vorhanden. Die Auswahl ist zufällig, ebenso die Kombination der Gins. Beides erfolgt durch den Edelbrenner Markus Wurth persönlich.  

Inhalt: 0.3 Liter (183,17 €* / 1 Liter)

54,95 €*
Edelbrennerei Wurth
Wurth Sloe Gin Blue Cross, 30%vol.
Bitte wählen Sie: 0,5l
Sloe Gin Blue Cross - EHRENPREIS 2018  Ehrenpreis (höher als Goldmedaille) bei Badische Best Spirits 2018   SMALL BATCH – Old School   Das Sloe im Namen steht für Englisch Schlehe. Sloe Gin gehört im weitesten Sinn noch zu den Gins. Eigentlich ist es ein Schlehenlikör, der Alkohol für den Likör ist ein hochprozentiger Gin, in der Regel Blue Cross Gin MEW.   Nach einem Frost werden die handverlesenen Schlehen (sehr dornige Angelegenheit) nach unserem alten Hausrezept zunächst 6 Wochen im Gin mit seinen anderen Zutaten eingelegt. Daher die rote Farbe und der sehr säuerliche  herbe Geschmack.   Nach einer Harmonisierungszeit von 5 Monaten wird der Sloe Gin mit geläutertem Zucker abgeschmeckt und auf seine Stärke zwischen 28 und 30% vol. eingestellt. Die kann von Jahr zu Jahr unterschiedlich sein, ein absolutes Naturprodukt.   Der Mund wird trocken und der Speichelfluss beginnt sich  im Mund deutlich zu verstärken.   Ideal zum pur trinken mit Eis und einer kleinen Zitronenzeste als Aperitif. Oder im Sekt als Kir Variation. Auch zum verfeinern von Saucen zum Wild perfekt.   Man kann den Gin als Sloe Gin Tonic genießen. Oder zum Gin Tonic dazu geben, um dem Getränk noch mal einen neue Dimension zu geben. Sloe Gin Fizz etc. 30% Vol.  

Inhalt: 0.5 Liter (57,90 €* / 1 Liter)

Varianten ab 13,95 €*
28,95 €*
Edelbrennerei Wurth
Wurth Verveine Gin Ehrenpreis 44%vol.
Bitte wählen Sie: 0,7l
Verveine Gin Ehrenpreis

Inhalt: 0.7 Liter (77,07 €* / 1 Liter)

Varianten ab 18,95 €*
53,95 €*
Edelbrennerei Wurth
Wurth Dry Gin Blue Cross Old School, 44%vol,
Inhalt: 0,5l
Dry Gin Blue Cross - EHRENPREIS 2018   SMALL BATCH – Old School   Ein klassischer beschwingter Gin für jede Gelegenheit. Die frischen intensiven Aromen der Königin der Zitrone und die Hand Buddhas mit ihrer unvergleichlichen Aromatik korrespondieren perfekt mit dem intensiven Duft und Geschmack des frischen Wacholders aus Italien.   Ein kleiner Auszug der  Botanicals: Roter Pfeffer, Nelken, Kardamon, Ingwer, Hibiskusblüten, Süßholz, Jasminblüten und Lavendelblüten, Koriander und Angelikawurzel. Wacholderbeeren frisch und handverlesen aus Italien. Piment.   Kleine Chargen destilliert in einer kleinen Kupferblase mit 150 Liter Füllinhalt in absoluter Handarbeit mit viel Zeit und handwerklichem Können.   Der nach unseren Angaben gefertigte  Aromakorb und spezielle Einbauten machen diese Destillationsanlage einmalig.   Eine Nachreifung in Tonfässern von  mindestens 6 Monaten gibt ihm den feinen, perfekten Schliff.   Als Solist pur im Glas genossen oder als Longdrink.   Und Minze mit Tonicwater und Eis.   EHRENPREIS 2018 44% Vol.

Inhalt: 0.5 Liter (69,90 €* / 1 Liter)

Varianten ab 16,95 €*
34,95 €*
Edelbrennerei Wurth
Wurth Leviathan Dry Gin Goldmedaille, 44%vol.
Bitte wählen Sie: 0,5l
Leviathan Dry Gin Goldmedaille Badische Best Spirits 2018 Goldmedaille Badische Best Spirits 2018 Es werden 37 auserlesene unterschiedliche Botanicals für den London Dry Gin Leviathan verwendet. 36 davon stammen aus der Gewürzmanufaktur Edy Ledig 2 Km von meiner Brennerei entfernt, ein ehemaliger Sternekoch und wie ich auch ein absoluter Qualitätsfanatiker.   Die Qualität und der Anspruch den er an seine Lieferanten und die pflanzlichen Rohstoffe stellt sind der Garant und die Basis und auch das offene Geheimnis der besonderen auserlesenen Qualität und Raffinesse von LEVIATHAN DRY GIN.   Nicht eine einzelne super seltene und spezielle Zutat mit fast schon magischer Wirkung macht das Besondere aus, sondern das Zusammenspiel aller Botanicals lassen den Genießer diesen Gin nicht so schnell wieder vergessen.   Ein kleiner Auszug der Zutaten aus der Gewürzmanufaktur: Wilder Urwaldpfeffer aus Madagaskars sowie 3 andere Pfefferarten Original Cylon Zimt, Ingwer, Kardamon, Piment, Nelken Handverlesene Wacholderbeeren der Sorte Superriesen. Kafirlimette, diverse Citrusfrüchte zum Beispiel Buddhas Hand, Lavendelblüten etc.   Nur eine regionale Zutat die Zitronenverveine wächst 500 Meter Luftlinie von meinem Betrieb entfernt bei der Bio Gärtnerei Bahr in meinem Wohnort. Um 6 Uhr geerntet, um 7 Uhr in der Brennerei besser und frischer geht es nicht. Destilliert in einer kleinen Kupferblase mit 150 Liter Füllinhalt. Kleine Chargen in absoluter Handarbeit mit viel Zeit und handwerklichem Geschick zu einem flüssigen Gewürz/Parfüm veredelt. Ein Aromakorb und spezielle Einbauten machen diese Destillationsanlage einmalig. Das Etikett für diesen Ausnahme Gin wurde vom weltberühmten Künstler Jan Peter Tripp gestaltet. Das Layout und die Texte für das Booklet stammen auch von ihm.   Als Solist pur im Glas genossen entfaltet dieser Gin eine harmonische elegante und Komplexe Aromaexplosion auf der Zunge ohne alkoholisch zu wirken.   Mit Tonic entfalten sich unterschiedlichste Aromen und Geschmackseindrücke je nach Sorte. Von frischen Citrusnoten (Thomas Henry) bis zu würzigen pfeffrigen Noten (Fever Tree Mediterran) aber eigentlich harmoniert unser Levi mit allen Tonicwatern ganz nach eigenem Geschmack wunderbar. 44% Vol. Bei der Entwicklung eines Handcrafted Dry Gins wie dem LEVIATHAN verbinden sich Leidenschaft und affiniertes Handwerk des Badener Ausnahmebrenners mit einer Gewürzmanufaktur vom Feinsten, deren Patron sich ehemals für Jahre einen Stern erkochte. Beim Destillieren treten dadurch liquid memories hervor, Duftreise mit Kräutern und naturreinen Gewürzen rund um den Globus. Diese Kreation verwandter Geister ist im weitesten Sinne künstlerisch, nämlich auch in der Kunst des Weglassens. Als der große Bildhauer Auguste Rodin einmal von einem Schüler gefragt wurde, wie er aus einem stattlichen Marmorblock das Ebenbild eines Löwen hauen könnte, gab dieser zur Antwort: "Schlagen Sie alles weg, was nicht nach Löwe aussieht." Et volià! LEVIATHAN pur getrunken wie einen alten Armagnac oder Whisky - als Solitär also - ist für den Kenner eine wahre Entdeckungsreise durch Zeiten & Kontinente. Und auch im Mixgetränk steht er da, der LEVIATHAN, in Frack und Fliege!   

Inhalt: 0.5 Liter (77,90 €* / 1 Liter)

Varianten ab 18,95 €*
38,95 €*
Edelbrennerei Wurth
Wurth Blutorangen Gin New Western Style 44%vol.
Bitte wählen Sie: 0,5l
Blutorangen Gin New Western Style

Inhalt: 0.5 Liter (83,90 €* / 1 Liter)

Varianten ab 20,95 €*
41,95 €*
BLOODY HARRY
Bloody Harry Premium Dry Gin, 44%vol.
Bitte wählen Sie: 0,5l inkl. original Gin-Glas Bloody Harry
Bloody Harry Dry Gin Goldmedaille Badische Best Spirits 2018 Wir finden ihn ausgezeichnet – und die Fachleute auch… Nach vielen vorangegangenen Proben, war es Anfang Dezember 2020 endlich so weit: Die erste Charge von BLOODY HARRY Premium Dry Gin wurde in Flaschen abgefüllt und wir waren uns ganz sicher: Dieser Geschmack ist außergewöhnlich und ausgezeichnet. Der fruchtige Duft der Moro-Blutorangen, ein dezenter Wacholder-Geschmack, die Vielfalt der Schwarzwälder Botanicals und natürlich die exotischen Zutaten wie Buddhas Hand, Zimt, Koriander Urwaldpfeffer. Dazu unser bestes Schwarzwälder Quellwasser.   „Jeder Schluck schmeckt nach mehr… Bestes Dry Gin Geschmackserlebnis… köstlich…“  So beschrieben unsere ersten Tester im privaten Kreis die Verkostung. Doch wir waren in einem Markt mit über 5.500 Gin-Sorten weltweit - davon über 700 aus Deutschland – angetreten.   Deswegen wollten wir es genauer wissen: Was sagt die Fachwelt und wie bewerten neutrale Juroren unseren Dry Gin? Voller Stolz zeigen wir Euch hier die Ergebnisse:     Premium Dry Gin aus dem Schwarzwald - Viel mehr als nur Wacholder:  Am Baum gereifte Moro-Blutorangen aus Sizilien geben die besondere Note. Dazu frische Schwarzwälder Botanicals kombiniert mit exotischen Zutaten wie Urwaldpfeffer, Zimt und Koriander. Das Ganze abgerundet mit Schwarzwälder Quellwasser und schließlich liebevoll von Hand abgefüllt und etikettiert. Dieser Dry Gin wird deine Sinne verzaubern. Der gute und ausgezeichnete Geist hinter BLOODY HARRY Premium Dry Gin: Markus Wurth - einer der meist ausgezeichneten Destillateure Europas - ist der Schöpfer unseres Premium Dry Gin. Über 100 Jahre Familien-Tradition im Brennen von Spirituosen stecken in der DNA jeder Flasche dieses außergewöhnlichen Gins.    Überzeuge Dich selbst vom einzigartigen und ausgezeichneten Geschmack unseres Premium Dry Gins... Für Gin & Tonic Liebhaber: Wir empfehlen für unseren Dry Gin das Mediterranean Tonic Water von Fever-Tree. BLOODY HARRY Premium Dry Gin,  42% vol Erhältlich in 2 Varianten 500ml (0,5l) und 700ml (0,7l)  hergestellt mit Moro-Blutorangen aus Sizilien und frischen Schwarzwälder Botanicals weitere Inhaltsstoffe: Urwaldpfeffer, Zimt, Koriander und der besonderen Zitrusfrucht "Buddhas Hand"! handcrafted in Deutschland Gewinner vieler Preise

Inhalt: 0.5 Liter (85,90 €* / 1 Liter)

Varianten ab 4,79 €*
42,95 €*
Edelbrennerei Wurth
Wurth Dry Gin Red Cross, Allier-Eichenfass 44%vol,
Inhalt: 0,7l
Dry Gin Red Cross Spätburgunder Fass Goldmedaille Badische Best Spirits 2018   Gin und die Aromen eines Spätburgunder Rotweins ausgebaut im Barrique Fass aus Allier Eiche-passt das zusammen?   Wir meinen ja und wie das passt!   Wacholder und Rotwein sind eine geniale Kombination.   Die einjährige Fassreife bringt eine komplexe seidige Textur und bindet die Aromen des vorher im Fass gereiften Spätburgunder Rotweins der Durbacher WG elegant ein.   Baden und der Schwarzwald  sind nun mal die Region für tolle Weine und Brände.   Red Cross Gin unbedingt auch mal pur genießen.   Pefekt geeignet  für alle Cocktails mit Wermut und Gin sowie für einen perfekten Negroni.   Die Qualität und der Anspruch, den er an seine Lieferanten und die pflanzlichen Rohstoffe stellt, sind der Garant und die Basis und auch das offene Geheimnis der besonderen auserlesenen Qualität und Raffinesse aller unser DRY GIN Kreationen.   Die frischen Kräuter wachsen 500 Meter Luftlinie von meinem Betrieb entfernt bei der Bio Gärtnerei Bahr in meinem Wohnort.   Um 6 Uhr geerntet um 7 Uhr in der Brennerei besser und frischer geht es nicht.   Destilliert in einer kleinen Kupferblase mit 150 Liter Füllinhalt.   Kleine Chargen in absoluter Handarbeit mit viel Zeit und handwerklichem Geschick zu einem flüssigen Gewürz/Parfüm veredelt.   Ein Aromakorb und spezielle Einbauten nur für mich entwickelt  machen diese Destillationsanlage einmalig.   Als Solist pur im Glas genossen entfaltet dieser Gin ein harmonische elegante und fruchtig komplexe Aromatik  auf der Zunge ohne alkoholisch zu wirken.   Mit Tonic entfalten sich unterschiedlichste Aromen  und Geschmackseindrücke je nach Sorte. Von frischen Citrusnoten ( Thomas Henry) bis zu würzigen pfeffrigen Noten (Fever Tree Mediterran), aber eigentlich harmoniert unser Gin mit allen Tonics ganz nach eigenem Geschmack- Unbedingt in einem Negroni Cocktail ausprobieren. 44% Vol.  

Inhalt: 0.7 Liter (64,21 €* / 1 Liter)

Varianten ab 16,95 €*
44,95 €*
Edelbrennerei Wurth
Wurth Dry Gin Green Cross Himbeere, 44%vol,
Inhalt: 0,7l
Dry Gin Green Cross Himbeere Goldmedaille bei Badische Best Spirits 2018 GIN MEETS HIMBEERE   Der Name ist Programm: frische handverlesene Himbeeren aus dem Schwarzwald sind das wichtigste Botanical für den Dry Gin Green Cross.   Diese frische fruchtige Aromatik wird durch Zitronenschale. Pfefferminze und Jasminblüte sowie Lavendel, Piment, Pfeffer und Kardamon perfekt ergänzt..   Die Qualität und der Anspruch, den er an seine Lieferanten und die pflanzlichen Rohstoffe stellt, sind der Garant und die Basis und auch das offene Geheimnis der besonderen auserlesenen Qualität und Raffinesse aller unser DRY GIN.Kreationen.   Die frischen Kräuter wachsen 500 Meter Luftlinie von meinem Betrieb entfernt bei der Bio Gärtnerei Bahr in meinem Wohnort.   Um 6 Uhr geerntet, um 7 Uhr in der Brennerei besser und frischer geht es nicht.   Destilliert in einer kleinen Kupferblase mit 150 Liter Füllinhalt.   Kleine Chargen in absoluter Handarbeit mit viel Zeit und handwerklichem Geschick zu einem flüssigen Gewürz/Parfüm veredelt.   Ein Aromakorb und spezielle Einbauten nur für mich entwickelt  machen diese Destillationsanlage einmalig.   Als Solist pur im Glas genossen entfaltet dieser Gin ein harmonische elegante und fruchtig komplexe Aromatik  auf der Zunge ohne alkoholisch zu wirken.   Mit Tonic entfalten sich unterschiedlichste Aromen und Geschmackseindrücke je nach Sorte. Von frischen Citrusnoten ( Thomas Henry) bis zu würzigen pfeffrigen Noten (Fever Tree Mediterran), aber eigentlich harmoniert unser Gin mit allen Tonicwatern ganz nach eigenem Geschmack wunderbar.

Inhalt: 0.7 Liter (64,21 €* / 1 Liter)

Varianten ab 16,95 €*
44,95 €*
Edelbrennerei Wurth
Wurth Aldner Gin Gold 2019 44%vol.
Bitte wählen Sie: 0,5l
Aldner Gin Goldmedaille 2019

Inhalt: 0.5 Liter (69,90 €* / 1 Liter)

Varianten ab 16,95 €*
34,95 €*
Edelbrennerei Wurth
Wurth Kim Gin Made in Blackforest 44%vol.
Bitte wählen Sie: 0,5l
Kim Gin Blackforest Ehrenpreis Badische Best Spirits 2018 (höchst mögliche Auszeichnung!) Hergestellt vom Vizeweltmeister Destillata: Edelbrenner Markus Wurth aus Altenheim. Small batch – made by hand Es war wichtig, eine überschaubare Anzahl an Zutaten zu haben, um den ursprünglichen Gin-Geschmack nicht zu verdecken.  Darunter gehören vor allem: • Jiagolan "Das Kraut des Lebens" • Australisches Zitronenblatt • Frische handverlesene Wacholderbeeren • Kuebenpfeffer • Wilde Waldbrombeere • Kardamom • Jasmin • Diverse Blüten • Bergamotte • Koriander Die Qualität unsere Zutaten sowie Gewürze sind das A und O für diesen Gin. Darum wurde genauestens darauf geachtet, nur Zutaten aus der Region zu verwenden. Somit können wir gleichbleibenden Genuss garantieren. Aus traditionellen Naturaromen entwickelt, mit Liebe von Markus Wurth gebrannt und mit raffinierten Besonderheiten veredelt, haben wir einen einzigartigen Gin erschaffen. Unser Kim-Gin ist ein ganz besonderer Gin. Die zauberhafte Dame von unserem Etikett trägt den Namen „Kim“. Sie ist das Symbol für die Tradition gemischt mit der Modernität von heute. Traditionelles Handwerk, beste Qualität und vor allem der echte Gin-Genuss zeichnen unseren Kim-Gin aus. Kim-Gin ist mit wenigen ausgewählten Zutaten und mit "beautiful Kimanicals" ein einzigartiger Gin. Kim Gin ist ein wunderbar ausbalancierter, aromatischer Gin aus der kleinen Manufaktur Markus Wurth im Schwarzwald. Ein Dreigestirn von frischen Kräutern, klassischen Wacholderbeeren und Früchten.  Pur getrunken oder als Gin Tonic immer ein regionaler Hochgenuss.  Künstler des außergewöhnlichen Etiketts ist der Künstler Jochen Scherzinger. Kim-Gin wurde ausgezeichnet mit dem Ehrenpreis mit 20 von 20 Punkten bei Baden Best Spirits.  Handgemachte Qualität aus dem Schwarzwald zeichnet unseren Kim-Gin aus. ​ 42% Vol.

Inhalt: 0.5 Liter (78,98 €* / 1 Liter)

Varianten ab 11,49 €*
39,49 €*
%
Edelbrennerei Wurth
Traudel The Gin 42%vol. 0,5l
Traudel The Gin 42% Vol. Die besten Ideen entstehen oft ganz plötzlich! In dem Fall bei der gemeinsamen Gartenarbeit mit meiner Oma.  Ein unvergleichbarer Gin mit Himbeeren, Rhabarber, abgerundet von herrlichen Duftrosen aus Oma’s Garten. CHEERS, Traudel & Annicki  Main Botanicals: Rose, Rhabarber, Himbeere 0,5 L Los Nr. 13/36 42% Vol

Inhalt: 0.5 Liter (89,00 €* / 1 Liter)

44,50 €* 44,95 €* (1% gespart)

Gin: der Trendsetter unter den Spirituosen

Das Wacholderdestillat findet in Deutschland in den letzten Jahren immer mehr Liebhaber. Rund 190 Gin Sorten gab es in 2018 in Deutschland. Er liegt im Trend und ist eine perfekte Spirituose, um neue Getränke zu mischen. Ein qualitativ hochwertiger Gin ist etwas für Liebhaber des Besonderen. Er steht für einen außergewöhnlichen Lebensstil.

Gin gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Herb und würzig ist ebenso vertreten wie frisch und fruchtig. Es kommt immer mehr Auswahl auf den Markt und längst wird auch Gin angeboten, der in Deutschland gebrannt wurde.

Gin wird eher selten pur getrunken (obwohl das natürlich auch möglich ist, insbesondere bei den qualitativ hochwertigen Gins von Markus Wurth). Er wird oft in Kombination mit Tonic Water genossen. Ein Gin Tonic ist ein Klassiker unter den Spirituosen. Es ist ein Lifestyle-Drink, der auch optisch sehr ausdrucksstark gestaltet werden kann.
In letzter Zeit wird aber auch ein Negroni immer beliebter. Dieser Aperitif wird ebenfalls mit dem Wacholderdestillat zubereitet.

Inhaltsstoffe Gin

Der Alkohol im Gin entsteht durch das Destillieren von Melasse oder Getreide. Seinen typischen Geschmack erhält er durch die Aromatisierung v.a mit Wacholder und Koriander. Weitere Inhaltsstoffe hängen vom Brenner ab. Möglich sind z.B. Ingwer, Orangenschalen oder Muskat.

Zum Aromatisieren während der Gin-Destillation gibt es zwei Möglichkeiten:
Entweder werden die Dämpfe, die während der Destillation entstehen, direkt über die jeweiligen Gewürze geleitet. Dabei nehmen sie die Aromastoffe auf. Eine andere Möglichkeit ist es, die Gewürze direkt in den Alkohol einzulegen und mit zu destillieren.

Gin enthält laut Gesetz der Europäischen Union einen Alkoholgehalt von mindestens 37,5 Volumenprozent. Da die Gewürze den Geschmack des Gins aber unrund wirken lassen können, ist der Alkoholgehalt meist höher.

Herkunft des Gins

Die weit verbreitete Auffassung, dass Gin aus England oder Irland stammt, ist nicht richtig. Kaum jemand weiß, dass Gin ursprünglich aus den Niederlanden kommt.

Erst als der niederländische König Wilhelm von Oranien-Nassau im 17. Jahrhundert auch König von England wurde, kam der Gin nach Großbritanien.
Hier förderte er die Ginproduktion und jeder in England durfte den Alkohol selbst produzieren – auch ohne Genehmigung. Importbeschränkungen und Zölle für andere Alkohole führten dazu, dass sich die Ginproduktion in England extrem verbreitete.

Gin Tonic

Gin wird oft als Gin Tonic getrunken. Dieses Getränk wird wohl auf keiner Cocktailkarte auf der ganzen Welt fehlen.
Kaum einer kennt aber die Geschichte hinter dem Gin Tonic.

Er wurde eigentlich als Vorbeugung gegen Malaria hergestellt. Die englischen Truppen in Indien sollten Anfang des 19. Jahrhunderts vermehrt Chinin einnehmen, um sich vor der Krankheit zu schützen.
Um die Einnahme erträglicher zu machen, fügten sie etwas Wasser, Zucker und Limette zum Chinin hinzu. Dazu kam noch ein Schluck Gin – und schon war der erste Gin Tonic entstanden.

Gin: pur genießen oder als Cocktail?

Obwohl Gin pur natürlich möglich ist, wird er doch meist als Cocktail oder Aperitif genossen. Neben dem Negroni ist vor allem der Tom Collins, der Gimlet und der Gin Fizz bekannt.

Der Gin Fizz zählt zu legendärsten Cocktail der Welt. Zusammen mit frisch gepresstem Zitronensaft, Soda und Zuckersirup ist er erfrischend mit einer bitteren Note.

Der Tom Collins hat ähnliche Zutaten, allerdings wird für seine Herstellung nur gesüßter, fassgelagerter Gin benutzt und die Zusammensetzung des Cocktails unterscheidet sich von einem Gin-Fizz.

Ein Gimlet besteht aus Gin, Limejuice und Limettensaft.